Biowäscher und Biofilter. Prinzipien der biologischen Abluftreinigung

von: Olaf Czitrich

GRIN Verlag , 2006

ISBN: 9783638458511 , 24 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 11,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Biowäscher und Biofilter. Prinzipien der biologischen Abluftreinigung


 

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Umweltwissenschaften, , 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die verschärften Regelungen zur Einhaltung der Feinstaubemissionen belegen beispielhaft, dass Substanzen, die bereits sehr lange vorhanden und bekannt sind, erst im Nachhinein als gesundheitsschädlich erkannt und beurteilt werden können. Wie viele Abgasinhaltsstoffe künftig ebenfalls als schädlich herausgestellt werden, ist hinsichtlich der stetigen Neuentwicklung von Produkten und Produktionsverfahren nicht absehbar. Es ist daher wahrscheinlich, dass die Anforderungen sowohl an die Industrie als auch an kleinere Betriebe in Bezug auf die Schadstoff- und Geruchs-Emissionen steigen werden, wodurch eine Behandlung der Abluft und der Abgase notwendig und behördlich vorgegeben werden kann. Zur Behandlung zahlreicher gesundheits- und umweltschädlicher, sowie geruchsintensiver Abgase erwiesen sich biologische Reinigungsverfahren nicht selten als geeignet. Diese stellen oftmals eine kostengünstige, effiziente und betriebssicher Alternative gegenüber sostigen Verfahren dar. Mit dieser Arbeit soll ein Überblick über die biologischen Abluftreinigungsverfahren gegeben werden. Insbesondere werden die Biowäscher, Biofilter und die für das Verständnis notwendigen naturwissenschaftlichen Grundlagen (physikalische Absorption, biologische Abgasreinigung, biologische aerobe Abwasserreinigung) kurz beschrieben. Ferner werden mögliche Anwendungsgebiete und Einsatzbereiche dargestellt. Diese Arbeit ist insbesondere geeignet für Studenten, Schüler, Betreiber und Betreuer von kommunalen und industriellen Klär- und Umweltanlagen und für alle Personen, die sich vor der Anschaffung einer solchen Anlage das notwendige Wissen aneignen möchten.